Vision & Ziele


BIG SMILE e.V. verfolgt das Ziel, weltweit Karies zu bekämpfen und dabei für langfristige Aufklärung zu sorgen. Dabei kümmern wir uns vorrangig um Kinder und Jugendliche, die sich eine zahnärztliche Behandlung nicht leisten können oder bei denen das Bewusstsein für eine gesunde Zahnpflege nicht gegeben ist.

Vision und Ziele von BIG SMILE e.V.

  1. Dauerhafter Erhalt der Zahngesundheit weltweit durch nachhaltige Behandlungsansätze bereits im Kindesalter
  2. Förderung von Wissenschaft und Forschung in der Zahnprophylaxe durch unser Engagement
  3. Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens uns der öffentlichen Gesundheitspflege durch einen aktiven Beitrag zur gesellschaftlichen Diskussion

Unser Ziel für Deutschland:

Null Prozent Karies bei Kindern und Jugendlichen

Mit 30 Prozent liegt der Anteil von Kindern mit Karies so niedrig wie nie zuvor

Aber: In bildungsfernen Schichten gibt es kaum eine positive Entwicklung

BIG SMILE e.V. hilft dabei, diese Entwicklung anzustoßen

Trotz einer positiven Entwicklung ist noch viel zu tun - gerade in bildungsfernen Schichten


Unser Ziel für Südafrika:

Karies bekämpfen - Prophylaxe ausweiten!

In Südafrika leidet fast jeder Erwachsene unter Karies, eine Folge mangelnder Zahnpflege und Prophylaxe in der Jugend.

 

Bis zu 50 Prozent der südafrikanischen Kinder zwischen 4 und 15 bedürfen laut Weltgesundheitsorganisation einer Kariesbehandlung, die jedoch an ihrem Wohnort nicht verfügbar oder zu teuer ist.

Seit 2009 schickt BIG SMILE ein zahnmedizinisches Expertenteam nach Südafrika, um dort Kindern eine bessere Zahngesundheit zu ermöglichen und in bildungsfernen Elternhäusern für Aufklärung zu sorgen.


Wie wir unsere Ziele erreichen

Deutschland

  1. Beratung und Ermöglichung von Leistungen im Bereich der Prophylaxe, die nicht zur Grundversorgung von Krankenkassen gehören
  2. Aufklärung der Öffentlichkeit über Kariesprophylaxe durch Informationsveranstaltungen und Schulungsmaterial
  3. Unterstützung zahnmedizinischer Forschung durch Beteiligung an der Erstellung von Statistiken und Erprobung neuer Prophylaxe-Techniken: Mit unserer Arbeit dokumentieren wir am Ende eines jeden Jahres, wie sich die Maßnahmen des Vereins auf die Zahngesundheit der behandelten Kinder und Jugendlichen auswirken.

 

Südafrika

  1. Kostenlose Behandlung von Karies durch deutsche Ärzteteams
  2. Prophylaxe-Training an Schulen
  3. Schulung von Lehrerinnen und Lehrern in der Vermittlung von effektiven Maßnahmen zur Zahnhygiene